zentrumUnsere Geschichte: Anfang 2004 öffnete das Spirituelle Zentrum St. Martin seine Pforten. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern wollte mitten in der Großstadt in bescheidenem Rahmen eine Anlaufstelle der spirituellen Übung und Begegnung schaffen. Vor allem Menschen, die Stille suchen, meditieren wollen und nach geistlicher Begleitung fragen, sollten hier ein Zuhause finden. Insbesondere das altkirchliche Herzensgebet fand vom ersten Tag an seinen festen Platz. Außerdem bot das Zentrum Jakobspilgern Herberge und ein Domizil für regelmäßige Treffen und Austausch.

Nach einer dreijährigen Erprobungsphase übernahm 2007 der Verein St. Martin die Trägerschaft. 2011 hat sich der Radius nochmals ausweitet: Der Leiter von St. Martin, Pfarrer Andreas Ebert, ist landeskirchlicher Beauftragter für Geistliche Übung und Meditation im Raum Südbayern. Erfahrungen, die in München gesammelt wurden, sollen auch in anderen Regionen Früchte tragen.



st martin spirituelles zentrum muenchen eingang 1009

Unsere Ausrichtung: Spiritualität lässt sich niemals konfessionell verengen. St. Martin ist zugleich evangelisch und ökumenisch offen. Katholische und orthodoxe Übungwege (Exerzitien, Pilgern, Jesusgebet, Ikonen) haben ebenso ihren Platz wie Übungen aus östlichen Traditionen (Yoga, Tai Chi), die lebendige und dialogische Auseinandersetzung mit der Bibel (Bibliolog) und Seminare zur spirituellen Reifung (Enneagramm, Traumarbeit, Wertimagination u. ä.).

Dabei behalten wir unsere gesellschaftliche Verantwortung im Auge. So haben wir das Projekt Niños en Armonía, einen Guantanamo-Häftling und seine Familie, das Münchner Café 104 und die Beratungsstellen Mimikry und Marikas unterstützt. Die „Exerzitien auf der Straße“ schärfen besonders den Blick für die Präsenz Gottes unter den Armen und Unterprivilegierten unserer Gesellschaft.

Mitgliedschaft: Das Spirituelle Zentrum ist Institution und Gemeinschaft. Die Menschen im Trägerverein St. Martin prägen entscheidend das Gesicht des Zentrums. In Ausschüssen für Meditation, Gottesdienst und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen sie die Arbeit des Vorstands. Wenn Sie interessiert sind, St. Martin mit Ihrer Spiritualität und Kreativität mitzugestalten, sind Sie herzlich willkommen.


Sie können uns auch ohne Mit­glied­schaft mit einer Spende unter­stützen (Bankverbindung s. Kontakt-Seite). Wir sind ein als gemeinnützig anerkannter Verein zur Förderung kirchlicher Zwecke.

Über uns

Anfang 2004 öffnete das Spirituelle Zentrum St. Martin seine Pforten. Die Evangelisch-Luthe­ri­sche Kirche in Bayern will damit mitten in der Groß­stadt in beschei­denem Rahmen eine Anlauf­stelle der spi­ri­tu­ellen Übung und Begeg­nung schaffen.

Weiterlesen

Unsere Adresse


www.stmartin-muenchen.de

Spirituelles Zentrum St. Martin

Arndtstraße 8 (Rgb.)

80469 München

Tel. 089 20244294

info@st­martin-muen­chen.de

So finden Sie zu uns